Carlex gibt neue Ernennung des CEO bekannt (Hier klicken)

Was ist mit „One Carlex“ gemeint?

Für die Antwort auf diese Frage sind viele Aspekte zu berücksichtigen, aber unserer Meinung nach bilden drei Schlüsselbereiche die Grundlage: Ermächtigung unseres Teams, beispielloser Kundenservice und die Entwicklung von Qualitätsprodukten, die sich das Vertrauen unserer Kunden verdienen.

Als „One Carlex“ tun wir unser Bestes, um unseren Mitarbeitern zum Erfolg zu verhelfen. Ihre Arbeit hier soll nicht nur ein Job sein, sondern Teil einer erfüllenden Karriere. Wir möchten unseren Mitarbeitern die Mittel und grundlegende Unterstützung bieten, die sie für ihren Erfolg benötigen. Durch unser Engagement für den Erfolg unserer Mitarbeiter und die Teamarbeit als „One Team“ können wir eine breite Palette an Herausforderungen und Erfordernissen unserer Kunden erfüllen.

Und als weltweit vertretener Großkonzern können wir unseren Kunden Zugang zu unserem globalen Expertenteam und einem umfangreichen Portfolio zukunftsweisender, innovativer Lösungen und damit bessere Erfolgschancen bieten.

„Als weltweit führender Glashersteller verzeichnen wir die größten Erfolge und verbessern die Sicherheit von Menschen, wenn wir gemeinsam als Team und als eine Einheit (One Carlex) funktionieren.“

TEAMMITGLIEDER IM BLICKPUNKT

Kevin AlthouseFertigung Technologie Ingenieur

Kevin Althouse begann seine außergewöhnliche Karriere in der Automobilglasherstellung vor über 36 Jahren. Tatsächlich war Kevin ein wichtiges Mitglied der Start-up-Crew der Werke sowohl in Auburn, Indiana als auch in Grevenmacher, Luxemburg, wo er vor Ort Schulungen durchführte und Teammitglieder in ihren Rollen und Verantwortlichkeiten anleitete. Im Laufe der Zeit hatte er verschiedene Positionen in der Fertigungsführung und im Engineering inne. Kevin ist zur Zeit in der Manufacturing Technology Group als „Go to Guy“ bekannt und bietet unternehmensweit Beratung und Unterstützung zu allen prozess- und produktionsbezogenen Themen in der Glasherstellung an.

 

Kevin grosses Engagement und seine Zeit, die er für das Coaching und Mentoring von Einzelpersonen, funktionsübergreifenden Teams und externen Partnern aufgewendet hat, zählen zu seinen wichtigsten Beiträgen zur Carlex-Organisation. Auf diese Weise hat Kevin den One Carlex-Geist vieler Teammitglieder gestärkt und gefördert.

 

Wir schätzen seine Arbeitsmoral, Flexibilität und Ehrlichkeit. Er bringt viele Opfer, um sicherzustellen, dass Carlex seine Ziele erreicht. Kevins ständige Bemühungen machen die  gesamte Organisation zu einem besseren Carlex für alle.

VORHER TEAMMITGLIEDER IM BLICKPUNKT